Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen

Preise

Unsere Preise verstehen sich in Schweizer Franken, exkl. MWST, ab Lager resp. Werkstatt, ohne Frachtkosten.

 

Lieferung

Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Die Spedition erfolgt nach Ihren Vorschriften. Ohne Ihre Angaben wählen wir die kostengünstigste Lösung. Transport-beschädigungen oder fehlende Frachtstücke sind beim Empfang der Ware sofort dem Überbringer zu melden.

 

Verpackungen

Die Verpackung erfolgt in der Regel in Paletten. Sperrige Teile werden offen oder gebündelt geliefert. Kisten, Kartons und Spezialverpackungen berechnen wir zu Selbstkosten; sie werden nicht zurückgenommen. Bobinen werden für 6 Monate leihweise und kostenlos zur

Verfügung gestellt.

Die Rücksendung der Bobinen hat in gutem Zustand und innerhalb der Frist von 6 Monaten ab dem Datum der Lieferung an unsere Adresse, Station Gwatt, zu erfolgen. Nach Ablauf dieser Frist wird eine Mietgebühr erhoben. Für beschädigte Bobinen werden die Reparatur-kosten berechnet.

 

Zahlungskonditionen

Die Rechnungen sind innert 30 Tagen netto nach Faktura Datum zahlbar, sofern nicht schriftlich anders vereinbart. Akontozahlungen sind unverzinslich.

 

Lieferfristen

Wir bemühen uns, die vereinbarten Liefertermine einzuhalten. Bei allfälligen Terminüber-schreitungen, insbesondere wenn Furrer + Frey durch höhere Gewalt an der Lieferung gehindert wird, erwächst für den Besteller kein Recht auf Schadenersatz oder Annullation des Auftrages. Dies betrifft insbesondere Fälle von Lieferverzögerungen oder fehlerhafte Zulieferungen der vorgesehenen Vorlieferanten, Arbeitskampf, Rohmaterial- oder Energiemangel oder wesentliche Betriebsstörungen.

 

Reklamationen

Allfällige Reklamationen sind uns innerhalb 8 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich bekanntzugeben.

 

Rücksendungen

Bestellte und richtig gelieferte Waren werden nur nach vorheriger Vereinbarung und unter Abzug von 15% des fakturierten Betrages zurückgenommen. Waren, welche nicht mehr verkauft werden können, werden nicht zurückgenommen.

 

Tech. Angaben, Abbildungen

Sämtliche Angaben über Masse und Gewichte, Beschreibungen, Abbildungen beinhalten keine Gewährleistungen. Wo es im Sinne des technischen Fortschrittes angezeigt erscheint, behält sich Furrer + Frey entsprechende Änderungen vor. Zeichnungen, Muster oder sonstige Angaben dürfen ohne unsere ausdrückliche Zustimmung Drittpersonen nicht zugänglich gemacht werden.

 

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zum Eingang aller Zahlungen unser Eigentum.

 

Spezialanfertigungen

Bestellungen für Spezialanfertigungen bedürfen der schriftlichen Form. Für Angaben und Zeichnungen seitens des Kunden lehnen wir jede Haftung ab. Spezialanfertigungen, sofern richtig geliefert, können nicht zurückgenommen werden.

 

Garantie

Für nachweisbar schlechtes Material, fehlerhafte Konstruktion oder mangelhafte Ausführung wird rasch möglichst kostenlos Ersatz geliefert. Für Fremdlieferungen wird lediglich im Rahmen der Garantieverpflichtung des Unterlieferanten Gewähr übernommen.

 

Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Teile Bern. Es gilt schweizerisches Recht.

 

Allgemeines

Die Lieferungen erfolgen ausschliesslich auf Grund dieser Bestimmungen, deren Inhalt bei Auftragserteilung und im Besonderen mit der Annahme unserer Offerten, Auftrags-bestätigungen und Fakturen als anerkannt gilt.